You dont have javascript enabled! Please download Google Chrome!

Suchmaschinenoptimierung – SEO

Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung ?

Suchmaschinenoptimierung oder SEO (engl. Search Engine Optimization) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings und besteht aus den zwei Aufgabenbereichen Onpage-Optimierung und Offpage-Optimierung.  Diese Kategorisierung wird an dem Kriterium festgemacht, ob dabei die eigene Seite bearbeitet wird oder man Einfluss auf andere Webseiten nimmt.


Onpage-Optimierung

Die Onpage-Optimierung umfasst alle inhaltsseitigen Anpassungen der eigenen Internetseite. Hierzu zählen die Optimierung des Seiteninhalts (auch Content) in Bezug auf Inhaltsqualität, Formatierungen, Überschriften etc., aber auch technische Aspekte, wie die Header und Tags, sowie die interne Linkstruktur der Seite.

In der Regel geht einer Offpage-Optimierung immer eine OnPage-Optimierung voraus.


Offpage-Optimierung

Die „Offpage-Optimierung“ findet fernab der zu optimierenden Seite statt und bezeichnet alle Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Website.

Ein gutes Listing und eine gute Sichtbarkeit in Suchmaschinen wird stark von der Quantität und Qualität der eingehenden Links auf eine Website (Rückverweis oder auch Backlink genannt) beeinflusst. Bei der Offpage-Optimierung geht es um die Herausbildung einer Linkstruktur mit anderen Webseiten, um sich besser in bestimmten thematischen Bereichen zu positionieren. Dafür sucht man zum Beispiel nach thematisch passenden Internetseiten, um sie für eine Linkpartnerschaft zu gewinnen.

Neben Backlinks werden ebenfalls die simultane Erzeugung von sogenannten „Social Signals“ für das Ranking berücksichtigt. Dabei handelt es sich um Erwähnungen der Webseite in Form von „Likes“, „Shares“, „Comments“ bei Facebook, Google+, Twitter, Instagram und allen anderen sozialen Medien. Hintergrund dieser Entwicklung ist, dass Suchmaschinen nicht nur die Backlinks analysieren, sondern zugleich algorithmisch prüfen, wie intensiv sich Nutzer über eine Webseite innerhalb ausgewählter sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook oder Google+ austauschen.

Top 5 Suchmaschinen Ranking 2018

Deutschland

Google 94,86 %
Bing 2,56 %
Yahoo 1,67 %
T-Online 0,75 %
Ask.Com 0,16 %

International

Google 92,86 %
Yahoo 5,37 %
Bing 1,93 %
Baidu 0,38 %
Ask.Com 0,07 %
error: Alert: Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt !!